Archiv

Therapieangebot für suchterkrankte Eltern

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit hilft mit ihrem Therapieangebot für suchterkrankte Eltern mit Kindern im Alter bis zwölf Jahren, mehr über sich und ihre Erziehung zu erfahren, hilfreiche Strategien für den Familienalltag zu finden und

Weiterlesen...

Break the stigma! - Studienteilnehmende zwischen 12 und 21 Jahren gesucht!

Die Philipps- Universität Marburg, Fachbereich Psychologie, AG Klinische Kinder- und Jugendpsychologie untersucht, was Jugendliche, die mit einem Elternteil mit einer psychischen Erkrankung aufwachsen, in ihrem Umfeld erleben. Sie interessieren sich aber auch dafür, was Jugendliche, deren Eltern nicht psychisch erkrankt sind, darüber denken, was betroffene Jugendliche in ihrem Umfeld erleben.

Weiterlesen...

Der Sänger Max Mutzke ist Schirmherr der COA-Aktionswoche 2023

Jedes fünfte Kind in Deutschland wächst in Deutschland mit mindestens einem suchtkranken Elternteil auf. Auf ihre Situation will die jährliche "Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien" von NACOA Deutschland aufmerksam machen, die in diesem Jahr vom 12. bis 18. Februar stattfindet.

Weiterlesen...

Morgen oder Madagaskar

Bei Morgen oder Madagaskar handelt es sich um eine Theaterproduktion zu den Themen Abhängigkeiten, Drogen und Sucht für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. 

Weiterlesen...
08.10.2022

FAS(D) erwachsen?! Gelingende Transition ins Erwachsenalter

Die Fetale Alkoholspektrumsstörung / FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) ist der Oberbegriff für die vielfältigen Krankheitsbilder und unterschiedlichen Schädigungen eines Kindes, die durch den Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerscha

Weiterlesen...
Scroll to top